Gemeinde nach innen und außen vertiefen

Für andere da sein und in die Gesellschaft hineinwirken, das will die Gemeinde im tschechischen Mladá Boleslav. Pfarrer Jonatan Hudec und engagierte Ehrenamtliche laden die Öffentlichkeit deshalb regelmäßig zu Veranstaltungen ein. Ein weiterer Anziehungspunkt, auch für Kirchenferne, ist der Verkauf von fair gehandelten Produkten in der Gemeinde.

Seit 1923 ist die Gemeinde im Besitz eines Hauses, das vielfältig genutzt wird. Um das Gemeindeleben nach innen und außen weiter zu vertiefen, soll nun der große Dachraum des Hauses durch Ausbau nutzbar gemacht werden. Es entstehen neue Räume für Kinder- und Jugendarbeit, außerdem ein Diakoniebüro, von dem aus die Unterstützung für Flüchtlinge in Mittelböhmen organisiert wird. Ein weiterer Bereich wird zu einer kleinen Wohnung für ein Paar umgebaut, das sich trotz geistiger Einschränkungen nach einem eigenständigen Leben sehnt und dabei begleitet werden soll. Im Obergeschoss des Daches können künftig Jugendliche bei Begegnungsfreizeiten übernachten. 

Raum für Gemeindearbeit, Inklusion und Begegnung schaffen – gerne unterstützen wir die engagierte Gemeinde in Tschechien bei diesem Vorhaben und hoffen dabei auf Ihre Mithilfe. (Stichwort: Gemeindehaus Mladá Boleslav)