Jahresprojekt 2018 der GAW Frauenarbeit

Hoffnung geben - Zukunft schaffen

In den Ländern des westlichen Balkans sind die Folgen der Kriege in den 1990er Jahren noch immer zu spüren. Evangelische Minderheitenkirchen setzen sich in der multireligiösen Landschaft dieser Region für die Menschen und den Frieden ein. Sie wollen „Hoffnung geben und Zukunft schaffen“ und werden dabei von der GAW Frauenarbeit unterstützt. 

Slowenien

In Slowenien kostet ein Platz in einem Pflegeheim mehr als ein durchschnittliches Monatsgehalt. Viele ältere Menschen werden deshalb zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt. Ein elektrisch verstellbares Pflegebett ist dabei eine große Hilfe. Weil die Krankenkassen solche Betten nicht bezahlen, verleiht die evangelische Diakonie „Podpornica“ (dt. Unterstützung) sie kostenlos an Bedürftige. Eine weitere wichtige Hilfe ist das Essen auf Rädern für ältere und kranke Menschen.  

Kosovo

Das Kosovo ist das ärmste Land in Europa. Die hohe Arbeitslosigkeit trifft vor allem benachteiligte Bevölkerungsgruppen wie Roma oder Menschen mit Behinderung. Dank der evangelischen Diakonie Kosovo e.V. bekommen diese Menschen eine Perspektive. Jugendliche lernen in einem Ausbildungszentrum ein Handwerk und ein Bio-Bauernhof-Projekt ermöglicht den Familien der Mitarbeitenden ein Auskommen.

Die Frauenarbeit im GAW dankt herzlich für jede Spende. (Stichwort: Jahresprojekt 2018)